Kontaktlinsen

Ich sehe mit was, was Du nicht siehst! Die Kontaktlinse.

Kontaktlinsen sind kleine, auf der Tränenflüssigkeit schwimmende Kunststoffschalen, die ähnlich wie Brillengläser eine Fehlsichtigkeit korrigieren.

 Während Brillen alle Gegenstände stark vergrößern oder verkleinern, sind diese Effekte bei Kontaktlinsen wesentlich geringer ausgeprägt.

 Durch Kontaktlinsen wird

  • jede Fehlsichtigkeit ideal korrigiert
  • Ihr Blickfeld nicht eingeengt
  • Ihre Aktivitäten nicht eingeschränkt
  • Ihre natürliche Erscheinung nicht verändert
  • Kontaktlinsen beschlagen nicht

Lassen Sie sich ausführlich und kompetent von Ihrer Augenärztin und ihrer Kontaktlinsenanpasserin beraten!

Es sind in Kombination mit Kontaktlinsen einige wichtige Hinweise zu beachten bei

  • Augentropfen
  • Autofahren
  • Tragen in verschiedenen Lebensaltern
  • Beruf, PC, usw.
  • Umwelteinflüssen
  • Medikamenteneinnahme
  • Kosmetika
  • Allgemeine Erkrankungen
  • Reisen
  • Solarium und Sauna
  • Schlafen
  • Schwangerschaft
  • Sport

Kontaktlinse und Sport

Sportschuhe Nobelmarke - Kontaktlinse Billigware?

Wichtiger als hohe Ansprüche an die Sportausrüstung sind hohe Ansprüche an Ihre Linse für den Sport! Nehmen Sie sich als Freizeitsportler auch dann die Profis zum Vorbild und vertrauen wie diese, wenn es um die richtige Kontaktlinse geht, Ihre Augen nur dem Augenarzt an!

 Gerade beim Sport sind Kontaktlinsen im Vergleich zur Brille meist vorteilhaft. Achten Sie darauf, dass die Linsen eine hohe Sauerstoffdurchlässigkeit haben! Begnügen Sie sich nicht mit wenig gasdurchlässigen Weichlinsen aus minderwertigem Material!

 Einer Kontaktlinsenkarriere steht nichts im Wege, wenn bewährte Regeln eingehalten werden:

  • Eingehende augenärztliche Voruntersuchung
  • Individuelle fachärztliche Anpassung

Linsenmaterial, sämtliche Oberflächenparameter (z.B. Hornhautkrümmungen, Hornhautdurchmesser), das Linsensystem und die Korrektionswerte (Stärke der Kontaktlinsen) bestimmt der Augenarzt entsprechend den bei jedem Menschen einmaligen Gegebenheiten des Auges.

 Schlecht oder gar nicht angepasste Kontaktlinsen sowie minderwertiges Linsenmaterial sollten grundsätzlich für jedes Auge tabu sein! Sonst entstehen bedenkliche Hornhautschäden durch Sauerstoffmangel, die man selbst lange Zeit beim Tragen nicht merkt.

 Nach Linsentyp und Tragemodus (Jahreslinsen, Monatslinsen, Tageslinsen, Tag-/Nachtlinsen) richten sich Hygienesystem und regelmäßige Termine zum Sicherheitscheck beim Augenarzt. Unter unserer Anleitung erlernen Sie das Einsetzen und wieder Entfernen der Kontaktlinse ebenso wie die Kontaktlinsenhygiene. Bevor Sie mit Ihren neuen Linsen nach Hause gehen, sind Sie mit der Handhabung bestens vertraut.

 Damit Sie sich langfristig an den Vorteilen Ihrer wertvollen Kontaktlinsen erfreuen können, beraten wir Sie gern.

Scharf Aussehen ist gut,
Scharf Sehen noch besser!